Lerncampus

Hier geht es zur Anmeldung

Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst bietet das Projekt den Teilnehmerinnen einen LernCampus. Am Vormittag gewährleisten 3 Dozentinnen eine individuelle schulische Förderung in bedarfs- und altersgerechten Lerngruppen in berufsbezogenem Deutsch, Englisch und in grundlegenden Computerkenntnissen. Es werden Präsentations- und Organisationsfähigkeiten geschult und Bewerbungsschreiben erarbeitet. Des Weiteren wird auf die zentralen Abschlussprüfungen Abitur, Mittlerer Schulabschluss (MSA) und Berufsbildungsreife (BBR) vorbereitet. Mit Blick auf die Bildungsvoraussetzungen und Ressourcen der Zielgruppe wird besonders Wert darauf gelegt, deren kulturelle Fähigkeiten in einem ressourcenorientierten Lernraum zu gestalten.